U/Iran

Bei mir kommt nicht so richtig Feierlaune auf, wenn der Iran sich zur eher langfristigen Atomenergienutzung entscheidet.
Ohne jemand zu nahe treten zu wollen, stell ich mal in frage, dass der Iran in 200000 Jahren noch existiert.

iranische Fahne mit Radioaktivitaetssymbol

Diese Meldung passt auch ganz gut dazu.

prima püriertes Pesto

Im Kochbuch von Sophia Hoffmann, welches bei mir unterm Weihnachtsbaum lag, fand ich ein Rezept für Radischenpesto. Es werden aber nicht die knackigen Radischen, sondern deren Grün benutzt, welches früher immer auf dem Kompost landete.
Heute waren noch Kohlrabiblätter über und die gehen auch.

Hier sammel ich mal alle Zutaten zum kombinieren:

  • Reste:
    • Radischengrün
    • Kohlrabiblätter
    • Möhrengrün
  • Nussiges:
    • Mandeln
    • Cashewnüsse
  • Tomatiges:
    • getrocknete Tomaten (mit oder ohne Öl)
    • Tomatenmark
  • Gemüsiges:
    • Avocado
  • Obstiges:
    • Birne
  • Würziges:
    • Chili
    • frische Kräuter (Bärlauch, Petersilie, …)
    • Ingwer
    • Fenchel- und Kreuzkümmelsamen
    • Salz, Pfeffer & Zitrone
  • Flüssiges:
    • Öl
    • Wasser