Rendezvous in Belgrad

Gestern war ich beim deutschen Kinostart einer west-osteuropäische Filmcoproduktion. Trotz etwas schlechter Aufführungsbedingungen (sehr kleiner Saal) hab ich 86 Minuten mit Tragik, mehr Komik und noch mehr Lebendigkeit genießen könen. Der ebenso komische und lebendige deutsche Produzent hat mit seiner Art und etwas Sekt das Ganze elegant ausklingen lassen.

Website zum Film

Farbloses vor Blau

Eiszapfen vor blauem Himmel

Sowas hängt immer noch vor meiner Tür rum. Die Himmelsfarbe lässt weiter hoffen.
Meine bescheidene Kamera bildet das nur symbolisch ab. Beim rausgehen Kopf einziehen und den Schal nicht vergessen!

alles aufessen

Ungewöhnlich geformtes Obst und Gemüse nehme ich gerne mit nach Hause.

Kartoffel in Herzform

Früher dachte ich auch an verbeulte Dosen, aber da gibt es widersprüchliche Aussagen. Im schlechtesten Fall kann was von der Metalldose in den Inhalt gelangen. In letzter Zeit höre öfter von Projekten gegen unsere Wegwerfgesellschaft. Hier ein sehr charmantes:
CulinARy MiSfiTSDort finden die außergewöhnlich geformten Früchtchen ein kurzzeitiges Zuhause und später ein Platz im Topf und auf dem Teller und im … .

Kartoffel in Kamelform

trocknende Farbe

halbfertig grundierte Leinwand

In Erwartung demnächst wieder großflächig zu malen, besitzt das Grundieren einer neuen Leinwand nahezu meditative Züge. Auch der sprichwörtlichen Farbe beim trocknen zuzusehen ist nicht das Langweiligste auf dieser Welt.